Lesen im Bewusstseinsfeld

Durch das Lesen im BewusstseinsFeld
  • kommst du mit deiner Aufmerksamkeit immer mehr in deinen Körper und in die Verbindung mit deinem Herzen.
  • kommst du intensiver mit deinem Fühlen und mit deiner Emotionalität in Kontakt.
  • erkennst du, dass du etwas Besonderes bist – nicht besser oder schlechter als andere.
  • stärkst du die Verbindung zu deinem wahren Selbst.
  • stärkst du das Vertrauen in deine Kraft und in deine Fähigkeiten.
  • lernst du, der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen.
  • löst du dich aus deinen Begrenzungen und gelangst zu immer mehr innerer Freiheit.

„Vertraue in deine Kraft und deine Fähigkeiten. Erkenne, wer du wirklich bist.“

Das BewusstseinsFeld

Das BewusstseinsFeld ist ein Energie- und Informationsfeld und gleichzeitig der Ausdruck unseres höheren und erweiterten Bewusstseins. Durch das Verbinden mit diesem völlig freien und hochschwingenden Feld ist es möglich, unsere Wahrnehmungen außerhalb unserer irdischen Sinne zu öffnen. Diese Wahrnehmung integriert sich durch regelmäßiges Lesen im Bewusstseinsfeld nach und nach auch im eigenen Alltag.

Für den Leser steht die Verbundenheit mit dem eigenen Herzen im Mittelpunkt seiner Tätigkeit. Seine eigene Herzöffnung und die Erweiterung seines Herzbewusstseins ist sozusagen der Schlüssel zum Bewusstsein der neuen Zeit. Der Weg ins BewusstseinsFeld geschieht durch eine einfache Meditation. Dabei verbindet sich der Leser bewusst mit seinem Körper. Dadurch erhöht sich die Schwingung des physischen Körpers und somit auch des Körperbewusstsein. 

Mir ist wichtig, dass du Folgendes weißt:
Das Lesen im BewusstseinsFeld ist keine Methode, sondern ein Abrufen von Informationen aus dem Höheren Selbst.

Du bekommst durch mich Antworten auf deine Fragen

In einer Lesung im BewusstseinsFeld verbinde ich mich mit den hohen geistigen Ebenen und lade dich energetisch zu mir ein. Dann rufe ich für dich aus dem Feld Antworten auf deine Fragen ab. Ebenso frage ich, welche wichtigen Informationen es zu deinem aktuellen Thema gibt, warum sich gewisse Dinge und Situationen in deinem Leben zeigen und wie sie nachhaltig geheilt und verändert werden können. Meistens steht eine Lernaufgabe hinter all dem, die dir durch eine Lesung im BewusstseinsFeld bewusst wird. Durch die Antwort auf die Frage nach dem nächsten praktischen Schritt auf deinem Weg bekommst du u.a. Impulse darüber, was du eigenständig tun kannst, im deinen Veränderungsprozess zu fördern.

Die Themenbereiche, zu denen wir Fragen stellen können, sind sehr vielfältig.
Hier
nur ein paar wenige Beispiele zu möglichen Lebensthemen:

  • persönliche Entwicklung
  • Partnerschaft und Familie
  • Beruf
  • Krankheiten
Löse deine Ängsten, Blockaden und Glaubenssätzen durch Bewusstsein

In einer Lesung im BewusstseinsFeld frage ich nach der Ursache deiner Ängste, Blockaden, Glaubenssätzen, sowie Verletzungen.
Dabei ist es egal, ob diese in diesem Leben, z.B. in der Kindheit entstanden sind, oder ob sie aus einem früheren Leben kommen.
Fließt durch dich Bewusstsein in den ursprünglichen Kern dieses Themas, kann durch die hohe Schwingung des Feldes effektiv und nachhaltig
Heilung entstehen.

Erkenne, wer du wirklich bist und geh deinen Weg des Herzens

Ich werde in den Lesungen oft nach dem Sinn des Lebens oder nach dem Seelenplan gefragt.
Aus meiner Sicht geht es nicht darum, dass du deine Lebensaufgabe von jemandem gesagt bekommst. Es geht eher darum zu fragen, was dich aktuell daran hindert, deinen ganz eigenen Weg zu gehen. Durch das Auflösen deiner „Inneren Blockaden“ entdeckst du nach und nach DEINEN Weg. Er wird Stück für Stück, mit jedem Schritt, den du gehst, immer klarer und deutlicher. Ein wichtiger Punkt dabei ist das WOLLEN loszulassen und in das SEIN einzutauchen. 
Du wirst sehen: „Es lohnt sich!“ Ich unterstütze dich gerne dabei. 

Was das Lesen im BewusstseinsFeld für mich persönlich bedeutet…

Das Lesen im BewusstseinsFeld (damals noch Arbeiten im morphischen Feld) habe ich selbst 2014 bei Stephan Meier gelernt. Ich begleite ihn seit 2015 bei seinen Workshops und bin seit 2018 als erste Assistentin an seiner Seite. In meiner Selbstständigkeit biete ich sowohl eigenständig, als auch im Namen von Stephan Einzeltermine für Lesungen im BewusstseinsFeld an.

Durch das Lesen im Feld hat sich mein Leben grundlegend verändert. Das BewusstseinsFeld ist ein fester Bestandteil meines Lebens und für mich gerade in dieser herausfordernden Zeit besonders wichtig. Mit dem Feld verbunden zu sein, gibt mir viel Gelassenheit. So gelingt es mir, die Herausforderungen im Alltag möglichst entspannt anzunehmen und bei all dem, was im Außen passiert, mit meinem Herzen verbunden zu bleiben.

Es liegt mir sehr am Herzen, meine Klienten vertrauensvoll und authentisch zu begleiten. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist für mich daher meine persönliche Entwicklung. So sehe ich es auch als selbstverständlich für mich an, dass ich jeden unserer AufbauWorkshops bereits selbst als Teilnehmerin erlebt habe. Wenn ich als Assistentin in den Workshops in die tiefsten Themen der Teilnehmer eintauche, findet auch in mir jedes Mal wieder ein Stück Heilung und persönlicher Wachstum statt.

Zeigt sich mir ein tiefer eigener Prozess, lasse ich mich gerne von Stephan und/oder von jemanden aus unserem Team begleiten.

LeseNachmittage

In Präsenzform

Für Leser bzw. Anwender im BewusstseinsFeld biete ich, gemeinsam mit meiner Freundin und Kollegin Christine Bertagnolli, regelmäßig LeseNachmittage an, die in einem Kreis von maximal zwölf Teilnehmern in den wunderschönen Räumlichkeiten des Frauenmantel e.V. stattfinden. Wir beginnen mit der gemeinsamen Herzverbindung und arbeiten dein aktuelles Thema heraus. Anschließend finden Lesungen bwz. Selbstheilungsprozesse in Zweier-Gruppen statt, bei denen Christine und ich dich gerne begleiten. In der gemeinsamen Mittagspause ist genügend Zeit für gemeinsamen Austausch. Danach findet eine erneute „LeseEinheit“ in Zweier-Gruppen statt. Der gemeinsame Tag endet mit einer gemeinsamen Abschlussrunde.

Voraussetzung:
Bereits absolvierter BasisWorkshop „Lesen im BewusstseinsFeld“ oder „MFL“ (Morphisches Feld Lesen).

€ 55,- (Warme Mittagsmahlzeit, Wasser und Tee inklusiv)

Termin vereinbaren

Einzeltermine Lesen im BewusstseinsFeld

Persönlich, Telefonisch oder per Zoom

Um für dich Antworten oder Hinweise zu deinen nächsten Schritten aus dem BewusstseinsFeld zu bekommen, ist es völlig egal, ob du persönlich zu mir kommst, oder ob wir einen Einzeltermin am Telefon oder per Zoom ausmachen. Wenn du magst, mach dir im Vorfeld ein paar Stichpunkte was, bzw. zu welchen Themen du etwas fragen möchtest. Sorge dafür, dass du während unseres Einzeltermins möglichst ungestört bist. Vielleicht nimmst du dir auch vor der Lesung ein paar Minuten Zeit, um in die Stille zu gehen.
Ein kleiner Tipp von mir: Je offener du für das bist, was sich dir zeigen möchte, desto effektiver können wir gemeinsam an deinen Themen arbeiten.

Voraussetzung:
Du benötigst keine Vorkenntnisse.

 

€ 119,- pro Zeitstunde

Termin vereinbaren

Das Lesen im BewusstseinsFeld selber lernen

Wenn du das Lesen im BewusstseinsFeld selber lernen möchtest, begleite ich dich gerne in einem BasisWorkshop Lesen im BewusstseinsFeld. Diese werden von Stephan Meier geleitet und von einem liebevollen und den Teilnehmern zugewandten Team begleitet. Die Basis- und AufbauWorkshops finden in der Regel in Präsenzform, hauptsächlich im Edertal (Nähe Kassel) und zum Teil auch in Süddeutschland und Österreich statt. Zwischendurch finden auch Workshops statt, die online (per Zoom) angeboten werden.

Nähere Infos findest du unter folgendem Link: http://das-bewusstseinsfeld.de

Ruf mich auch gerne an, wenn du noch Fragen dazu hast!

Das sagen meine Kunden:

Danke, liebe Kerstin, für deine Unterstützung.

Es hat auch mich sehr berührt – von Anfang an. Ich habe mich sehr wohl und aufgefangen gefühlt von deiner sensitiven, ruhigen Art. Es ist faszinierend, dass meine alten Bilder, die ich vor Jahren gesehen habe, sich nun zu einem größeren Ganzen zusammenfügen – und dass ich nun erkenne, dass sie immer schon da waren, und „gesehen“ werden wollten. Ich freue mich auf die weitere „Arbeit“ meine verschiedenen „Pole“ in mir zu integrieren.  Danke für dein Angebot, dass ich mich bei dir melden kann. 🙂 ich werde dir berichten. 😉

Alles Liebe aus Wien
Tina Müllner

Liebe Kerstin,

ja, das war schon eine besondere Session in der letzten Woche mit uns beiden. Deine Worte klingen noch immer nach und sie taten und tun mir unendlich wohl. Übe in Verbindung mit meinem Spirit zu bleiben – in allen Situationen – wenn es mir einfällt – und das geschieht immer häufiger.

Danke Dir für Deine Hingabe – und den freien Raum, den Du mit Deinem Da-Sein schaffst.

Ganz herzliche Grüße von
Roswitha Braun

Das unterstützt dich in deinem persönlichen Transformationsprozess:

Transformation findet immer auf allen Ebenen statt. Bei persönlicher Veränderung jeglicher Art ist es daher sehr hilfreich, all unsere Energie-Körper zu reinigen und auch zu nähren. Hier für dich ein paar Möglichkeiten, die ich gerne mit in den Ablauf deiner persönlichen Auszeit integriere.

Diese Anwendungen sind auch einzeln buchbar.

Innehalten – bewusst werden – lösen – neu ausrichten – dem Herzen folgen

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Anmeldung zum Newsletter
Melde dich gerne zu meinem Newsletter an, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.